Moulding Expo Spezial

Moulding Expo 2017 Aussteller

PortalfrĂ€smaschinen fĂŒr höchste AnsprĂŒche

20.04.2017

Die Firma Breton ist spezialisiert auf den Bau von 5-Achs-Portal-Bearbeitungszentren mit beweglicher BrĂŒcke und hoher Dynamik fĂŒr leistungsstarke FrĂ€sarbeiten.

FrĂ€smaschinen von Breton werden speziell fĂŒr grĂ¶ĂŸte Leistungen, hohe Geschwindigkeiten und höchste FlexibilitĂ€t in der Fertigung entwickelt. Der Name Breton steht fĂŒr PrĂ€zision, funktionierendes SpĂ€ne-Management, hohe OberflĂ€chengĂŒte und hohe Dynamik. Enormes Energieeinsparpotenzial ist gewĂ€hrleistet durch neueste Motorentechnology IE3 und eine speziell entwickelte Software zur Energieeinsparung von mindestens 10 % gegenĂŒber anderen Maschinen.
Vor allem in den Bereichen Werkzeugbau, Automotive, Rennsport- Formel 1, Formenbau und in der Luft- und Raumfahrt können unsere FrĂ€smaschinen durch unterschiedlichste Baureihen jegliche Anforderungen erfĂŒllen. Einige der Maschinen können optional mit Kopfwechselsystemen oder auch Rundtischen ausgerĂŒstet werden.

Breton Matrix 1000-1300

Matrix-1000 von Breton

Bearbeitungszentrum Matrix-1000 von Breton. – Bild: Breton

Das Bearbeitungszentrum ist konzipiert zur schnellen, 5-Seiten-Simultanbearbeitung von Aluminium und Stahl sowie Verbundwerkstoffen. Einsatz findet es von der Vorbearbeitung bis hin zum Finishen der OberflĂ€chen von 3D-Formen mit bis zu 137 Nm. Die besonderen Merkmale von Matrix 1000 sind Steifigkeit und die enorme Dynamik dieses 5-Achsen-Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrums. Matrix zeigt in der Tat – dank der Geschwindigkeit der Linearachsen, des Direct-Drive-Kopfes mit einer Rotationsgeschwindigkeit von bis zu 100 U/min endlos und einer stetigen Rotation der C-Achse – außergewöhnliche BearbeitungsfĂ€higkeiten, gerade in der Herstellung von komplexen 3D-Formen/Profilen.

Der Gabelkopf mit Direktantrieb, der mittels leistungsstarker Hydraulikbremsen auf jeder Position in seinem Schwenkbereich gehalten werden kann, ermöglicht die Verwendung von Spindeln mit bis zu 40 kW Dauerleistung und 28.000 U/min, die der Maschine eine bemerkenswerte Zerspanungsrate verleihen und die Möglichkeiten schier unendlich machen:  Zum FrĂ€sen, Bohren sowie 5-Achs-SimultanfrĂ€sen komplexer und großer WerkstĂŒcke aus Verbundstoffen, Sandwich-Strukturen, Leichtmetall-Legierungen, Harzen und Kunststoffmaterialien, bis hin zu Stahl im Werkzeug- und Formenbau.

Die, die ein bisschen genauer hinsehen, entdecken viel mehr – und zwar auf der Moulding Expo in Stuttgart vom 30. Mai bis 2. Juni 2017

Kontakt: Breton DEUTSCHLAND GmbH, Drensteinfurt
Moulding Expo Halle 3 B55


Anzeige

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close