Aktuelle Ausgabe

werkzeug&formenbau Ausgabe 01 2017

21.02.2017
Illustration

Welchen Anteil Ihres Jahresumsatzes stecken Sie in Neuinvestitionen zur Sicherung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit? Ist Ihr Unternehmen Gewappnet für die Zukunft? Stillstand ist Rückschritt – das ist in Zeiten des globalen Wettbewerbs leider mehr als nur eine Binsenweisheit. Deshalb: Nutzen Sie die Zeit, in der die Auftragsbücher noch gut aus­sehen, um Ihr Unternehmen zu rüsten für Risiken, die von den Weltmärkten, aber auch von technologischen Umbrüchen mit all ihren Unsicherheiten – Stichwort E-Mobilität – verursacht werden.  Auch in dieser Ausgabe haben wir interessante Lösungen für die alltäglichen Herausforderungen zusammengetragen.

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 05 2016

10.11.2016
Illustration

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu, und unser werkzeug&formenbau-Team darf auf erfolgreiche Messen zurĂĽck blicken: Auf der GrindTec in Augsburg und auf der AMB in Stuttgart konnten wir zusammen mit unserem Schwestermagazin fertigung auf unseren Branchenwettbewerben den Werkzeugschleifer und den Dreher des Jahres kĂĽren. Denn darauf kommt es an: Auch wenn es vordergrĂĽndig um Technik geht, im Mittelpunkt steht letztendlich immer der Mensch.
Unser Team von werkzeug&formenbau wĂĽnscht Ihnen, liebe Leser, besinnliche und harmonische Weihnachtsfeiertage ganz im Zeichen der Familie. Feiern Sie den Jahreswechsel, starten Sie gut ins neue Jahr 2017, und vor allem: Seien Sie weiterhin mit uns ein Teil der Werkzeug- und Formenbaubranche.

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 04 2016

22.08.2016
Illustration

Die Messe AMB 2016 in Stuttgart ist zweifelsohne das Veranstaltungs-Highlight fĂĽr die Branche der Metallbearbeitung in diesem Jahr. Auf der Messe richtet werkzeug&formenbau gemeinsam mit dem Schwestermagazin fertigung den Branchenwettbewerb aus. Es wird spannend, wenn es wieder heiĂźt: Wer wird Dreher des Jahres 2016?

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 03 2016

13.06.2016
Illustration

Längst haben sich die Maschinenhersteller aus Taiwan etabliert, das Land ist in Sachen Werkzeugmaschinen eine Insel mit Potenzial. werkzeug&formenbau-Redakteurin Melanie Fritsch fand auf ihrer Reise in das asiatische Land soliden Maschinenbau und High-Tech-Komponenten, die nicht nur ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis versprechen, sondern durchaus auch hohe Qualität.
Spritzgießteile in hoher Qualität bei einer immensen Variantenvielfalt rationell, wirtschaftlich und schnell zu fertigen – das ist eine gewaltige Aufgabe für den Formenbau. Beim Steckerspezialisten Stocko Contact in Hellenthal ist die Lösung der Werkzeugbauer ein Intelligenter Baukasten: Sie begegnen dieser Herausforderung mit einem durchdachten modularen Werkzeugkonzept – und Heißkanälen von Synventive.

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 02 2016

05.04.2016
Illustration

Für viele Unternehmen ist Der Schlüssel zum Erfolg inzwischen nicht mehr das Produkt, das Werkzeug allein: Einst als ungeliebte, weil meist kostenlose Zugabe zum „Kernprodukt Werkzeug“ gesehen, ist aus verschiedenen Serviceleistungen inzwischen ein wesentlicher – und lukrativer! – Bestandtel vieler Geschäftsmodelle geworden. Von der Beratung bis zur Übernahme kompletter Projekte reicht die Palette der Dienstleistungen, die Werkzeugbauer inzwischen erfolgreich anbieten. Und sich damit vom weltweiten Wettbewerb mehr oder weniger gekonnt absetzen.

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 01 2016

04.02.2016
Illustration

Mindestens rund 15 Prozent des Jahresumsatzes steckt ein erfolgreicher Werkzeug- und Formenbauer in Investitionen zur Sicherung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit. Und gute Zeiten sind dazu da, die eigenen Ressourcen – Produktionsmittel wie Mitarbeiter – zu pflegen und fit zu machen für die Zukunft. Deshalb: Jetzt den Erfolg vorprogrammieren (Trendreport), selbst wenn das Ressourcen bindet, die gerade in der aktuellen sehr guten Auslastung dringend auch im Tagesgeschäft gebraucht werden. Der derzeitige Boom tut den Unternehmen der Branche gut – aber vernachlässigen Sie nicht Ihre Zukunft!

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 05 2015

02.11.2015
Illustration

Die Branche der Werkzeug- und Formenbauer darf auf ein positives und ereignisreiches Jahr zurückblicken. Ein Highlight war zweifellos die Premiere der Messe Moulding Expo im Mai in Stuttgart. Mit 15 000 Besuchern und fast 620 Ausstellern ist sie quasi zum „Wohnzimmer der Branche“ avanciert. Fortsetzung folgt 2017! Die nächste Messepremiere heißt formnext. Vom 17. bis 20. November 2015 öffnen sich die Frankfurter Messetore für die neuesten Entwicklungen der Additiven Technologien im Zusammenspiel mit konventionellen Technologien und Verfahren. werkzeug&formenbau ist auch dabei. Besuchen Sie uns doch auf unserem Stand in Halle 3.1/B38 und diskutieren Sie mit uns die neuesten Entwicklungen und Trends.

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 04 2015

18.09.2015
Illustration

Einmal im Jahr ist Aachen das Mekka der besten Werkzeugbauer Deutschlands – Spannung ist garantiert, wenn es im Krönungssaal des Aachener Rathauses wieder heißt: Wer ist der beste Werkzeugbau 2015? Auch in diesem Jahr ist das Teilnehmerfeld wieder hochkarätig besetzt – wir stellen alle Finalisten vor. Und jeder der Finalteilnehmer hat das Zeug zum Preisträger. Lassen Sie sich diesen spannenden Event und das am nächsten Tag folgende Kolloquium „Werkzeugbau mit Zukunft“ nicht entgehen – treffen wir uns am 11. November in Aachen?

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 03 2015

08.07.2015
Illustration

Ein Vierteljahrhundert ist eine sehr lange Zeit, in der sich die Welt radikal verändern kann. werkzeug&formenbau durfte die Branche und ihre Menschen – Sie, liebe Leser – in den vergangenen 25 Jahren durch Höhen, aber auch durch Tiefen begleiten. Das sind 25 Jahre Fachwissen pur ( in Trends & Innovationen), verteilt auf inzwischen fünf Ausgaben pro Jahr. Darauf, dass Sie uns die Treue halten und wir für Sie stets aufs Neue über Entwicklungen, Innovationen und Trends berichten dürfen, sind wir sehr stolz. Und wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch in Zukunft für Sie die Informationsquelle Ihrer Wahl sein dürfen.

weiter …


werkzeug&formenbau Ausgabe 02 2015

28.04.2015
Illustration

Die Vorfreude ist überall zu spüren: Die Werkzeug- und Formenbauer sind gespannt auf ein Neues Zuhause für die Branche. Die Moulding Expo – oder kurz: die MEX – ist mit mehr als 600 Ausstellern ausgebucht. Ein Erfolg, den so zunächst niemand erwartet hat. Jetzt müssen nur noch die Besucher kommen – und wenn es nach den Rückmeldungen geht, die ich draußen bei meinen Besuchen vor Ort bekomme, dann will sich kaum jemand diese neue Messe entgehen lassen. Sie kommen doch auch vorbei? Die MEX öffnet vom 5. bis zum 8. Mai auf dem Stuttgarter Messegelände ihre Pforten.
Das Magazin werkzeug&formenbau finden Sie übrigens im Herzen der Messe – in der Halle 6 am Stand D53.

weiter …