Interview

Interview mit Lars Johannsen (Fraunhofer IPT) und Christoph Kelzenberg (WZL)

“Einordnung der eigenen Position im Vergleich zum Wettbewerb”

21.04.2016
Illustration

Der Wettbewerb “Excellence in Production” zum Werkzeugbau des Jahres ehrt die Besten der Branche. Die Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall: Als Hauptverantwortliche fĂĽr den Wettbewerb erklären Lars Johannsen vom Fraunhofer-Institut fĂĽr Produktionstechnologie IPT und Christoph Kelzenberg vom Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen im Gespräch mit werkzeug&formenbau-Chefredakteur Richard Pergler, warum der Branchenvergleich auch denen nĂĽtzt, die nicht auf Anhieb auf dem Siegertreppchen landen.

weiter …


Interview mit Augustin Niavas, Business Development Manager Werkzeugbau bei EOS

„Große Vorteile für den Werkzeugbau“

04.02.2016
Illustration

Additive Technologien sind derzeit ein Trendthema, das teilweise im Werkzeug-, Formen- und Modellbau durchaus kontrovers diskutiert wird. werkzeug&formenbau-Chefredakteur Richard Pergler sprach mit Augustin Niavas, Business Development Manager Werkzeugbau bei EOS, ĂĽber die Chancen der neuen Technologien.

weiter …


Interview mit Christian Walter aus der erweiterten Geschäftsleitung bei Siebenwurst

„Entweder wir machen es – oder es macht eben ein anderer“

16.11.2015
Illustration

Die großen Kunden der Werkzeugbauunternehmen nicht nur aus dem Automotive-Sektor produzieren immer internationaler. Hier sind zunehmend auch die Zulieferer gefordert, sich in den jeweiligen Märkten zu engagieren. werkzeug&formenbau-Chefredakteur Richard Pergler sprach mit Christian Walter, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Christian Karl Siebenwurst GmbH & Co. KG, über Möglichkeiten, Chancen und Risiken eines Engagements im Ausland.

weiter …


Interview mit Stefan Brand, Vollmer-Gruppe

„Junge Menschen für Technik begeistern“

21.09.2015
Illustration

Auf der EMO fällt der Startschuss zum Branchenwettbewerb „Werkzeugschleifer des Jahres 2016“, der bereits zum sechsten Mal von den Zeitschriften fertigung und werkzeug&formenbau ausgerichtet wird. Stefan Brand, Geschäftsführer des Industriepartners und Hauptsponsors Vollmer-Gruppe, zu den Gründen für das Engagement.

weiter …


Interview mit Marco SchĂĽlken, SchĂĽlken Form GmbH

„Besucher aus allen Teilen der Welt“

07.09.2015
Illustration

Nach der Moulding Expo, der „MEX“, ordnet sich die Messelandschaft im Werkzeug- und Formenbau neu. In Frankfurt öffnet vom 17. bis 20. November 2015 erstmals die „formnext“ ihre Tore. Wir sprachen mit Marco Schülken, ausgewiesener Branchenkenner und Geschäftsführer bei Schülken Form, über diese neue Messe.

weiter …


Interview mit Heiko Semrau und Ralf Dürrwächter, VDWF

„Lobbyarbeit für die gesamte Branche“

08.07.2015
Illustration

Der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) hat seit kurzem eine Doppelspitze in der Geschäftsführung etabliert. werkzeug&formenbau fragte nach, was es damit auf sich hat und was die Branche künftig von dem Verband erwarten kann.

weiter …


Interview mit Reiner Hammerl, Geschäftsführer Vertrieb bei Index und Traub

„Möglichst großes Teileportfolio zu wirtschaftlichen Kosten abdecken“

28.04.2015
Illustration

Beim Autokauf können „Sondermodelle“ mit umfassender Ausstattung ein sinnvolles Schnäppchen sein. Warum sich das Konzept sehr gut auf Werkzeugmaschinen übertragen lässt und welche Vorteile Anwender davon haben, erfuhr werkzeug&formenbau-Chefredakteur Richard Pergler im Gespräch mit Reiner Hammerl, Geschäftsführer Vertrieb bei Index und Traub.

weiter …


Interview mit Sebastian Will, 2. Vorsitzender des bvse-Fachverbands Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling

„Späne sind wertvoller Rohstoff und kein Sondermüll“

18.02.2015
Illustration

Es gibt derzeit Bestrebungen, Späne, die beispielsweise mit Kühlschmierstoff benetzt sind, als „gefährlich“ einzustufen. Das hätte fatale und weitreichende Folgen für nahezu alle metall vearbeitenden Betriebe in Deutschland. werkzeug&formenbau-Redakteur Jürgen Gutmayr sprach mit Sebastian Will vom Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung darüber, warum derartige umweltpolitische Bestrebungen bedenklich sind – übrigens auch aus ökologischer Sicht.

weiter …


Interview mit Ralf Dürrwächter, VDWF

„Gute Ideen schlagen jedes Budget“

18.11.2014
Illustration

Marketing ist für viele Werkzeug- und Formenbauunternehmen nach wie vor eine ungelöste Herausforderung. Ein möglicherweise notwendiges Übel eben. werkzeug&formenbau-Chefredakteur Richard Pergler sprach mit Ralf Dürrwächter, Leiter Marketing beim Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer, über die nachhaltige Verbesserung von Chancen im Wettbewerb und den richtigen Einstieg.

weiter …


Interview mit Wieland Kniffka (Erfurter Messe) und Ulrich Kromer von Baerle (Messe Stuttgart)

„Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Anwendung“

10.09.2014
Illustration

Auf der Moulding Expo, die vom 5. bis 8. Mai 2015 erstmals in Stuttgart stattfindet, wird der von der Messe Erfurt organisierte Fachbereich „Rapid.Area“ das Thema Generative Fertigungsverfahren umfassend abbilden. Fabian Diehr von wortundform sprach für werkzeug&formenbau mit dem Geschäftsführer der Erfurter Messe, Wieland Kniffka, und dem Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart, Ulrich Kromer von Baerle.

weiter …