News

AMB Spezial

Rundschleifmaschine S11 von Studer

19.08.2014
Illustration

Schweizer Präzision funktioniert auch in sehr kleinen Dimensionen. Studer zeigt mit seiner jüngsten Entwicklung der Rundschleifmaschine S11 ein kompaktes Maschinenkonzept, verbunden mit einem hohen Maß an Produktivität.

weiter …


AMB Spezial

Fräserserie Turbomax von Inovatools

18.08.2014
Illustration

Werkzeughersteller InovaTools aus Kinding-Haunstetten stellt mit der Universal-Fräserserie Turbomax Multitalente für die wirtschaftliche Trockenbearbeitung von Inconel oder Titan zur Verfügung.

weiter …


Arburg auf der Interplas 2014

15.08.2014
Illustration

Auf der Interplas, die vom 30. September bis 2. Oktober 2014 in Birmingham stattfindet, stellt Arburg seine großen Allrounder in den Fokus. Auf dem Messestand H4 in Halle 4 produziert ein hydraulischer Allrounder 720 S mit 3.200 kN Schließkraft den Griff einer Handbrause (shower handset). Dank der Servohydraulik arbeitet das Exponat energieoptimiert und trägt daher das Arburg-Energieeffizienz-Label e². Die Spritzteilentnahme und -ablage übernimmt ein Multilift Select Robot-System, das komplett in die Selogica-Maschinensteuerung integriert ist.

weiter …


AMB Spezial

5-Achsen-Bearbeitungzentrum von Fehlmann

14.08.2014
Illustration

Als Neuheit präsentiert Fehlmann das 5-Achsen-Simultan-Bearbeitungzentrum Versa 825 in Portalbauweise mit neuer Automationslösung Leonardo sowie weitere Fräsmaschinen, die mit hoher Präzision und wirtschaftlicher Fertigung punkten.

weiter …


AMB Spezial

CAM-System von Geovision

13.08.2014
Illustration

Mit einem speziellen Software-Modul vom Systemhaus Geovision bearbeitet Maschinenbauer Thomas Brummer Edelstahlbauteile werkzeugschonend auf hundertstel Millimeter genau und verkĂĽrzt zudem die Bearbeitungszeiten.

weiter …


Arburg auf der Equiplast 2014

12.08.2014
Illustration

Auf der Equiplast, die vom 30. September bis 3. Oktober 2014 in Barcelona stattfindet, ist Arburg mit zwei Exponaten vertreten. Auf dem Messestand C339 in Halle 3 erleben die Fachbesucher aus Spanien und Portugal die wirtschaftliche Spritzteilproduktion mit elektrischen und hydraulischen Allroundern, die das Arburg-Energieeffizienz-Label e² tragen. Gefertigt werden anspruchsvolle Medizintechnik-Produkte mit kurzer Zykluszeit und Gebrauchsgüter in hoher Präzision und Qualität.

weiter …


Vollmer: Herbstschulungen für Sägenschärfer

11.08.2014
Illustration

Der Herbst steht beim Schärfspezialisten Vollmer ganz im Zeichen seiner bewährten Technologieschulungen fĂĽr Sägen und PKD-Werkzeuge: Vom 6. bis 10. Oktober 2014 geht es um die Bearbeitung von HW-Sägen, der Kurs richtet sich an Sägenhersteller und Schärfbetriebe. Vom 20. bis 24. Oktober 2014 steht die Bearbeitung von PKD-bestĂĽckten Werkzeugen (polykristalliner Diamant) im Mittelpunkt der Vollmer Training-Academy – ideal fĂĽr Maschinenbediener und WerkstattfĂĽhrer. Die einwöchigen Kurse finden im Technologie- und Dienstleistungszentrum (TDZ) von Vollmer in Biberach statt.

weiter …


German RepRap: Simplify3D All-in-One Drucksoftware

08.08.2014
Illustration

German RepRap hat jetzt die All-in-one Printing Software Simplify3D ins Programm genommen. Mit Slimplify3D erreicht der gĂĽnstige Desktop 3D-Drucker NEO Druckergebnisse, die mit denen hochpreisiger 3D-Drucker vergleichbar sind. Die Software wird anstelle von Repetier-Host und Slic3r eingesetzt und bietet Funktionen wie Dateien importieren, Geometrien skalieren, Modelle reparieren, Gcode generieren und den Druckauftrag starten.

weiter …


SHW: Zweiter Internationaler Vendorenworkshop

07.08.2014
Illustration

Im Juli hat die SHW WM zusammen mit Siemens Finance & Leasing GmbH den zweiten Internationalen Vendorenworkshop in den Räumen der SHW Akademie abgehalten. Beide Unternehmen nehmen für sich zu Recht in Anspruch – der globale Partner – für ihre Kunden zu sein -weltweit.

weiter …


Auftragseingang im baden-wĂĽrttembergischen Maschinenbau Juni 2014

06.08.2014
Illustration

Das erste Halbjahr 2014 hat der baden-württembergische Maschinenbau bei den Auftragseingängen mit einem Plus von real drei Prozent gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen. Ob diese Dynamik bei den Auftragseingängen für das Gesamtjahr anhält, ist derzeit offen, die Unsicherheiten in Bezug auf die weitere wirtschaftliche Entwicklung nehmen zu.

weiter …