Trends & Innovationen

Drahterodiermaschinen

Vorteilspaket mit Einspareffekt

21.04.2016
Illustration

Robust, zuverl√§ssig, wirtschaftlich: Makino pr√§sentierte auf ihrer Hausmesse in Kirchheim unter Teck unter anderem die √ľberarbeitete Hochpr√§zisions-Drahterodiermaschine U86 f√ľr die Bearbeitung gro√üer Bauteile. Dank der Cut- Funktion k√∂nnen mit ihr hohe Geradheiten f√ľr Schneidh√∂hen von bis zu 500‚ÄÖmm erzielt und gleichzeitig der Drahtverbrauch und die Schneidzeiten verringert werden.

weiter …


Großbearbeitungszentren

Optimale Auslastung ist Pflicht

21.04.2016
Illustration

Automatisierung und Flexibilisierung: Auch bei Gro√übearbeitungszentren liegen verkettete Maschinensysteme im Trend ‚Äď intelligente PPS-Systeme vernetzen Maschinen zu flexiblen Fertigungssystemen. Zunehmend an Bedeutung gewinnt auch im Gro√üwerkzeugbau das Thema Industrie 4.0.

weiter …


CAM-Systeme

Paradigmenwechsel beim Schruppfräsen

21.04.2016
Illustration

Der Kostendruck bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkst√ľcke sorgt f√ľr ein Umdenken klassischer Bearbeitungen wie dem Schruppfr√§sen. Mit dem Esprit-CAM-System von DP Technology wird ein trochoidales Bearbeiten m√∂glich, das Zeiteinsparungen von bis zu 75 Prozent bringt und die Werkzeugstandzeit erh√∂ht.

weiter …


Technologietag

Netzwerk schafft Vorsprung

08.03.2016
Illustration

Was einst als CAD-Workshop mit rund 40 Teilnehmern begonnen hat, ist inzwischen zu einer respektablen Veranstaltung angewachsen: Auf dem 20. Hein-Technologietag f√ľr Produktentwicklung, Formenbau und Produktion erwartete die mehr als 550 Besucher ein breites Spektrum hochkar√§tiger Vortr√§ge und Aussteller.

weiter …


Marketing

Fluch oder Segen

18.02.2016
Illustration

Serie Teil 4: In einer vierteiligen Reihe zeigt das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen mit Werkzeugbaubetrieben L√∂sungsans√§tze aus der Praxis als Antwort auf aktuelle Herausforderungen. Im vierten Teil adressieren Professor G√ľnther Schuh, Wolfgang Boos, Michael Salmen und Tobias Hensen nachhaltige Marketingkonzepte f√ľr die Betriebe der Branche.

weiter …


Technologietagung

Ein Muss f√ľr Spezialisten

18.02.2016
Illustration

F√ľr zwei Tage √∂ffnete G√ľnther Heisskanaltechnik seine Tore im nordhessischen Frankenberg an der Eder und gew√§hrte damit insgesamt 264 Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen. In den Fachvortr√§gen informierten namhafte Referenten √ľber innovative L√∂sungen im Bereich der Spritzgie√üfertigung sowie der Werkzeug- und Hei√ükanaltechnik.

weiter …


Interview mit Augustin Niavas, Business Development Manager Werkzeugbau bei EOS

‚ÄěGro√üe Vorteile f√ľr den Werkzeugbau‚Äú

04.02.2016
Illustration

Additive Technologien sind derzeit ein Trendthema, das teilweise im Werkzeug-, Formen- und Modellbau durchaus kontrovers diskutiert wird. werkzeug&formenbau-Chefredakteur Richard Pergler sprach mit Augustin Niavas, Business Development Manager Werkzeugbau bei EOS, √ľber die Chancen der neuen Technologien.

weiter …


Trendbeitrag

Spagat zwischen Qualität und Kostendruck

25.01.2016
Illustration

Wahre Wunder erwarten die Kunden von Werkzeug- und Formenbau-Betrieben: Sie sollen innovativ Megatrends wie Leichtbau stemmen und zugleich neue Kundenanforderungen an Qualit√§t, Liefertermin sowie Preis flexibel erf√ľllen. Wie unterst√ľtzt sie dabei der Werkzeugmaschinenbau mit cleveren Systeml√∂sungen?

weiter …


Messtechnik

Aus alt mach neu

16.11.2015
Illustration

Der Schmidt Modellbau in Friedrichshafen bringt seine lang bewährte manuelle Messmaschine von Stiefelmayer wieder auf den neuesten Stand und zeigt das Retrofit mit der Software PolyWorks Inspector und einem Controller von Stiefelmayer-Messtechnik.

weiter …


Tagung

Anwenderforum feierte Premiere

16.11.2015
Illustration

Der nordbayerische Normalienhersteller Knarr öffnete Mitte Juni aus Anlass seiner Jubiläumsfeierlichkeiten und im Rahmen der Premiere seines Präzisionstages erstmals die Tore seiner Produktionsräumlichkeiten. Mehr als 250 Gäste nahmen an dem breit gefächerten Vortragsprogramm in Helmbrechts teil und bekamen gleichzeitig Einblick in die vielfältigen Fertigungsprozesse des Unternehmens.

weiter …