Aktuelle Ausgabe

werkzeug&formenbau Titelseite 01/2017

Jetzt abonnieren

Zum Heftarchiv (für Abonnenten)

werkzeug&formenbau Ausgabe 03/2017

Für vier furiose Tage war die Moulding Expo (MEX) 2017 der Mittelpunkt der Werkzeug-, Modell- und Formenbaubranche. Alles, was Rang und Namen hat, war in Stuttgart vertreten. Die MEX hat sich spätestens in diesem Jahr Als Leitmesse fest etabliert, und Stuttgart hat zudem überzeugend gezeigt, dass Stadt und Messe auch international ein Magnet sind. Ich jedenfalls freue mich schon auf die MEX 2019 – das Team um Florian Niethammer und Florian Schmitz wird sehr genau auf Anregungen hören und mit der nächsten Veranstaltung in zwei Jahren ein weiteres Highlight setzen.

Wer Werkzeuge baut, bei denen es auf eine hohe Oberflächenqualität ankommt, braucht Bearbeitungszentren, die nachhaltig ein Präzises Finish in Bestform garantieren können. Der Finke Formenbau setzt hierbei auf zwei Gantry-Bearbeitungszentren Parpas Diamond linear.

Wasser ist zum Schneiden da: Die Verantwortlichen beim mues werkzeugbau verlassen sich auf eine Wasserstrahlschneidanlage Omax 55100 von Innomax – sie ist Schnittig ohne Nebenwirkungen und reduziert so wirksam die Nacharbeit.

Die ganze Welt der Möglich-Macher bilden wir mit unserer neu relaunchten Website ab – umfassend, aktuell und informativ. Mit unserem neuen Online-Auftritt www.werkzeug-formenbau.de informieren wir Sie noch schneller und fokussierter über die lebendige und innovative Branche des Werkzeug-, Formen- und Modellbaus. Ein deutliches Plus an Nutzwert. Schauen Sie sich doch gleich mal um – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

 

TRENDREPORT

  • Moulding Expo 2017
    Vier furiose Tage präsentierten mehr als 760 Aussteller ihr Leistungsspektrum auf der Leitmesse der Branche in Stuttgart, mehr als 14 000 Besucher informierten sich über Entwicklungen, Trends und Neuheiten. Insbesondere die ausstellenden Werkzeug-, Modell- und Formenbauer waren sehr zufrieden mit "ihrer" Messe.

BRANCHE

  • Märkte, Meinungen, Macher
  • Zahlen, Fakten, Trends
  • Neue Website

SPRITZEN & GIESSEN

Spritzgiesswerkzeuge

  • Bearbeitungszentren
    Finke Formenbau, Spezialist für Formen mit hohen Ansprüchen an die Oberfläche, setzt für gute Ergebnisse in der Schlichtbearbeitung auf zwei Parpas Diamond linear.
  • Bearbeitungszentren
    Schuhhersteller Ricosta investiert mit einer Fehlmann Versa 825 inklusive Automatisierung in die Zukunft seines
    internen Werkzeugbaus.
  • Spänehandling
    Mit einer Ruf-Brikettierpresse, die pro Stunde rund 50 kg Aluminiumspäne verpresst, vereinfacht beim Keiels
    Formenbau die Betriebsabläufe und reduziert die Kosten.

Fokus

  • Branchen-News und Kunststoff-Trends

PRESSEN & UMFORMEN

Umformwerkzeuge

  • Wasserstrahlschneiden
    In Neubrandenburg schneidet der mues werkzeugbau Platinen zur Bemusterung, aber auch Werkzeugplatten, mit einer Omax 55100 von Innomax.
  • CAD/CAM
    Informationen jetzt noch leichter austauschen – das soll mit der neuen Softwareversion von Autoform möglich
    werden, die Berichte direkt im Excel-Format erstellen und bearbeiten kann.

TRENDS

  • Was tut sich bei Pressen & Co.?

ENGINEERING & DIENSTLEISTUNG

Modellbau

  • Bearbeitungszentren
    Um für die steigenden Anforderungen der Zukunft gerüstet zu sein, setzen die Verantwortlichen beim Carstengerdes Modellbau bei ihrem vielfältigen Teilespektrum auf eine EiMa Gamma L.

Komponentenfertigung

  • CAD/CAM
    Die Knarr Unternehmensgruppe, als Normalienspezialist ein leistungsfähiger Partner für den Werkzeug- und Formenbau, sieht neben motivierten Mitarbeitern die Software von Open Mind als wesentlichen Faktor für den eigenen Erfolg.

Prototypenbau

  • Keramik
    Für hohe Anforderungen an die chemische oder thermische Beständigkeit bietet das Handelshaus Kager ein reichhaltiges Sortiment an Festkeramik-Halbzeugen.

TRENDS & INNOVATIONEN

Technologie

  • Bearbeitungszentren
    Samag bietet seine Tiefbohr- und Fräszentren mit aufgabenspezifischen Maschinenkonfiguratonen und hocheffizienten Fertigungslösungen für den Werkzeug- und Formenbau an.
  • Spanntechnik
    Gerade in der Feinstbearbeitung der Oberfläche ist die Wahl der Spannmittel ein wichtiger Faktor. Meusburger bietet durchdachte Lösungen fürs Polieren.
  • Spanntechnik
    Spanntechnikspezialist Gressel präsentierte die neuen Doppelspanner D2, die den Spannmittelbaukasten des
    Schweizer Herstellers vervollständigen.
  • Fräser
    Mit dem Monster Mill PCR Uni hat WNT einen Tauchfräser im Programm, der prozesssicheres Rampen ebenso kann wie die Bearbeitung rostfreier Stähle.
  • Fräser
    Wunschmann verspricht mit seinen neuen Trochoidalfräsern respektable Schnittwerte auch in schwierig zerspanbaren Werkstoffen.
  • Fräser
    Mit den neuen Superstar-Werkzeugen zum trochoidalen Fräsen, Aluwerkzeugen und einem Bohr-Fräser-Konzept erweitert Nachreiner sein Produktprogramm.

Strategie

  • Erfolgreich im Werkzeugbau
    Die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie zeigt, wie Unternehmen Optimierungspotenziale mit reduzierten Durchlaufzeiten erschließen können.
  • Interview
    Die intelligente Auslegung eines Kunststoffbauteils rechnet sich: Wir sprachen mit Professor Steffen Ritter
    von der Hochschule Reutlingen.

BENCHMARK - Lernen von den Besten

  • Serie Teil 61
    Diesmal die Kategorie der internen Werkzeugbauten unter 50 Mitarbeiter von Harting Applied Technologies und von Festo Polymer.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info