| von Melanie Fritsch

Ensinger GmbH

Mitarbeiter der Ensinger GmbH
Die Mitarbeiter der Ensinger GmbH. - Bild: Ensinger

Die 1966 gegründete Firma Ensinger stellt mit 2400 Mitarbeitern an 33 Standorten Compounds, Halbzeuge, Fertigteile, Baugruppen und Präzisionsprofile aus thermoplastischen Konstruktions- und Hochleistungs-kunststoffen her. Eingesetzt werden diese Produkte im Maschinen- und Anlagenbau, bei der Erdölgewinnung, in der Automobil- und Luftfahrtindustrie und in der Medizintechnik. Auch in der Lebensmittelindustrie und in der Elektro- und Halbleitertechnik sind die technischen Lösungen auf Basis thermoplastischer Polymere verbreitet. Zwei weitere Geschäftsbereiche beschäftigen sich mit Produkten zur Wärmedämmung für Fenster, Türen und Fassaden. Der interne Werkzeugbau am 1980 gegründeten Zweigwerk Cham beschäftigt derzeit 19 Mitarbeiter in 17,3 Mitarbeiterstellen. Im Fokus der Strategie ist der Ausbau der Kapazität, die Reduzierung der Durchlaufzeit, die Organisationsentwicklung und kontinuierliche Verbesserung der Werkzeugtechnologie.

Harting Applied Technology GmbH

Mitarbeiter der Harting Applied Technology GmbH
Die Mitarbeiter der Harting Applied Technology GmbH. - Bild: Harting Applied Technologies

Die Harting Applied Technologies GmbH (AT) ist eine eigenständige Gesellschaft innerhalb der Harting Technologiegruppe mit Sitz in Espelkamp. Sie entwickelt, konstruiert und fertigt in zwei unabhängigen Teilbereichen einerseits Spritzgießformen, Druckgussformen für Aluminium und Zink sowie Stanz-Biege-Werkzeuge und andererseits Montagesysteme und Sondermaschinen. Während sich Harting Applied Technologies im Bereich der Werkzeuge und Formen im Wesentlichen auf die Belange der Firmengruppe konzentriert, werden im Bereich Sondermaschinen zum überwiegenden Teil externe Kunden bedient. Im Werkzeugbau werden mit 49 Mitarbeitern hochpräzise und produktive Formen in Einkomponenten- und Mehrkomponententechnik erstellt. Die Bandbreite der Produkte reicht von relativ großvolumigen Gehäusebauteilen für Steckverbinder aus Kunststoff und Aluminium bis hin zu Mikrospritzgussteilen mit Schussgewichten < 1 g und Strukturgrößen von wenigen 0,01 mm und höchsten Ansprüchen an die Oberflächengüte. Eine Spezialität ist weiterhin die Herstellung von Spritzgussformen und die Entwicklung von zugehörigen Spritzgießprozessen für die Herstellung von Metall-Kunststoff-Verbundbauteilen. Die Prozesskette im Werkzeugbau umfasst eine eigene Vorentwicklung für neue Fertigungsverfahren und Fertigungskonzepte sowie eine umfassende und frühzeitige Beratung der Kunden. Die Herstellung von Formen und Werkzeugen läuft über Engineering, Konstruktion, Fertigung und Montage sowie ein umfangreich ausgestattetes Technikum.

Hilti AG

Mitarbeiter der Hilti AG
Die Mitarbeiter der Hilti AG. - Bild: Hilti

Die Hilti Gruppe mit rund 27 000 Mitarbeitern in mehr als 120 Ländern beliefert die Bauindustrie weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemlösungen, Software und Serviceleistungen. Die Gruppe entwickelt und fertigt ihre Produkte selbst und arbeitet dabei eng mit ihren Kunden zusammen. Ziel ist, in allen Bereichen Marktführer zu sein, weltweit. Dafür werden innovative Produkte, Softwarelösungen und Dienstleistungen entwickelt. Der interne Werkzeugbau am Hauptsitz der Hilti Gruppe in Schaan, Liechtenstein, besteht seit 1999. Hauptfokus des Werkzeugbaus ist es, neben der Sicherstellung der Werkzeugversorgung, im Verbund mit der Konzernforschung und Produktentwicklung, hochinnovative Werkzeuge und Fertigungstechnologien zu entwickeln. Neben dem Standort in Schaan versorgt und unterstützt der Werkzeugbau hierbei auch die internationalen Fertigungsstandorte. Die strategische Ausrichtung des Werkzeugbaus wurde in den letzten Jahren um den Fokus auf schnelle Prototypenversorgung und "Close-to-Serial"-Werkzeuge sowie eine proaktive Technologieentwicklung für Werkzeuge und Fertigungstechnologien erweitert.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?