| von Melanie Fritsch

Hirschvogel Automotive Group, Denklingen

Hirschvogel Mitarbeiter 2017
Das Team der Mitarbeiter Hirschvogel Automotive Group - Bild: werkzeug&formenbau
  • Produkte:
    Werkzeuge für die Stahl- und Aluminiumumformung, Anlagenteile, Vorrichtungen, zugehörige Serviceleistungen
  • Maschinenpark:
    Sägen, Drehen, Fräsen, Schleifen, Senk- und Drahterodieren, Wärmebehandlung, Polieren
  • Software:
    CAD: Catia, Creo Parametric, NX; CAM: Catia, hyperMill, Exapt, Peps; ERP-Software: SAP
  • Mitarbeiter:
    386 (davon 29 Auszubildende)
  • Besonderheiten:
    große Produktvielfalt, Hartbearbeitung von Werkzeugstählen bis zu 70 HRC, hohe Komplexität, hohe Internationalität
  • Kontakt:
    Hirschvogel Umformtechnik GmbH, D-86920 Denklingen, Tel.: 08243/291-0,
    www.hirschvogel.com

Phoenix Contact GmbH & Co. KG , Blomberg

Phoenix Contact 2017
Das Team der Mitarbeiter von Phoenix Contact - Bild: werkzeug&formenbau
  • Produkte:
    Komponenten, Systeme und Lösungen für die Energieversorgung, den Geräte-, Maschinen- und Schaltschrankbau, Stanz-Biege- und Spritzgießwerkzeuge
  • Maschinenpark:
    5-Achs-Simulatanfräsen, Senk- und Drahterodieren, Startlocherodieren, Schleifen, Laserbeschriften, Koordinaten- und CT-Messtechnik, Spritzgussmaschinen im Technikum
  • Software:
    CAD/CAM: Creo Parametric, hyperMILL; CAD-Datenverwaltung: TeamCenter; Simulation: Moldflow; Messen: Zeiss Holos und Calypso
  • Mitarbeiter:
    rund 200 (davon 7 Auszubildende)
  • Besonderheiten:
    Industrieller Werkzeugbau mit global verteilt betriebenem Netzwerk
  • Kontakt: Phoenix Contact GmbH & Co. KG, D-32825 Blomberg, Tel.: 05235/3-00,
    www.phoenixcontact.com

ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt

ZF Friedrichshafen Mitarbeiter 2017
Das Team der Mitarbeiter von ZF Friedrichshafen - Bild: werkzeug&formenbau
  • Produkte:
    Anfertigung von Werkzeugsystemen bis hin zur Nachstaffelung von Verschleißteilen für die Bereiche Blechumformung, Warm- und Kaltmassiv­umformung sowie Prüfmittel der Längenmesstechnik

  • Kunden:
    ZF-Standorte weltweit
  • Maschinenpark:
    5-Achs-Simulatanfräsen, Senk- und Drahterodieren, Startlocherodieren, Schleifen, hochpräzise Prüf- und Messtechnik, Try-out-Zentrum

  • Mitarbeiter:
    170 (plus 45 Auszubildende)

  • Besonderheit:
    100 Prozent Facharbeiteranteil, sehr enge Partnerschaft mit Partnern unter anderem in China, sehr umfassender digitaler Workflow

  • Kontakt:
    ZF Friedrichshafen AG, Werkzeug- und Prüfmittelbau, D-97424 Schweinfurt, Tel.: 09721/98-0, www.zf.com,

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?