| von Melanie Fritsch

Hirschvogel Automotive Group, Werkzeugbau weltweit

Werkzeug von Hirschvogel
Ein für den Werkzeugbau bei Hirschvogel typisches Werkzeug für die Massiv­umformung mit einem Gewicht von rund 12 kg und Abmessungen von Durchmesser 120 x 220 mm. - Bild: Hirschvogel Automotive Group
  • durchgängige Vernetzung der weltweiten Werkzeugbaustandorte, durchgeführt von der Zentralfunktion Werkzeugbau
  • hohe Zukunftsorientierung durch konsequente Weiterbildung und Einbindung der Mitarbeiter in Forschungsprojekte sowie interne Projekte
  • hoher Anteil an mannloser Fertigung, der durch einen hohen Umsetzungsgrad der Mehrmaschinenbedienung und Automation in der Fertigung erreicht wird

Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg

Werkzeug von Phoenix Contact
Beim industriellen Werkzeugbau von Phoenix Contact am Standort Blomberg werden unter anderem Spritzgusswerkzeuge für die Produktion von Komponenten und Systeme für den Schaltschrankbau gefertigt. Die Gewichtsspanne der Werkzeuge erstreckt sich in der Regel von 1,2 kg bis zu 1 t. - Bild: Phoenix Contact
  • klar definiertes Geschäftsmodell, aus dem Kompetenzen und Leistungen abgeleitet werden, um integraler Entwicklungspartner im Gesamtunternehmen zu sein
  • weltweite Transparenz über alle Projekte auf Tagesbasis durch den Einsatz eines GTIS-Systems sowie digitale Boards zur Auftragsverfolgung inklusive täglicher Gemba-Walks
  • konsequente Erhöhung des Automatisierungsgrads in der Fertigung durch den zusätzlichen Ausbau verfahrensgemischter Automationszellen

ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt

Werkzeug von ZF Friedrichshafen
Die Aufgaben der Werkzeugbauer bei ZF Friedrichshafen reichen von der Anfertigung von Werkzeugsystemen bis zur Nachstaffelung von Verschleißteilen. - Bild: ZF Friedrichshafen
  • klar definierte Vision "Gut in Takt 2025", die als ganzheitliches Leitbild für den Werkzeugbau dient
  • bereits jetzt ist der gesamte Auftragsabwicklungsprozess Workflow-orientiert und vollständig getaktet
  • Aufbau und Einsatz einer verketteten Automatisierungslinie mit einer weltweit einzigartigen Lösung zur Implementierung der Drahterosion

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?