CXpert Messen: Heidenhain-Messzyklen in edgecam Oberfläche

CXpert Messen bietet seinen Anwendern die gleichen Funktionalitäten eines Heidenhain-Arbeitsplatzes und liefert gleichzeitig, durch die Integration in edgecam, die Vorzüge eines CAM Systems. Eine neue Kombination mit vielfältigen Vorteilen:

  • Die Basiswerte können aus der CAM-Umgebung und dem Volumenmodell ausgelesen, verwendet bzw. befüllt werden (zum Beispiel die Erfassung des Bohrungsdurchmessers)
  • Reale Verfahrbewegungen der Maschine werden im CAM-System berechnet und können simuliert werden.
  • Kein Bruch im Programmierprozess – die Kombination von CXpert Fräsen und CXpert Messen erlaubt, dass Fräs-, Bohr- und Messzyklen in unterschiedlichsten Kombinationen, in einer Sequenz programmiert, simuliert und ausgegeben werden können.

Herr Manfred Kukla, Geschäftsführer der Cipro GmbH beschreibt CXpert Messen wie folgt: „Was vorher an der Steuerung manuell programmiert werden musste, kann nun direkt in der CAM-Umgebung angepasst werden und ermöglicht somit deutliche Ersparnisse in Zeit und Kosten für den Fertigungsprozess“.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Die Cipro GmbH arbeitet kontinuierlich an zukunftsweisenden technologischen Innovationen im Fertigungsbereich und wird hierbei von der Dr. Johannes Heidenhain GmbH partnerschaftlich unterstützt. Nach der erfolgreichen Lancierung von CXpert Fräsen für Heidenhain bietet Cipro nun auch mit CXpert Messen eine weitere, innovative Funktionalität mit zahlreichen Vorteilen für Produktionsprozesse.

Kontakt: Cipro GmbH, www.cipro-gmbh.com