Fair Friend Group und Gesellschafter der MAG-Gruppe unterzeichnen Kaufvertrag

Der Abschluss der Transaktion steht noch unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung und wird im vierten Quartal 2015 erwartet. FFG hat sich verpflichtet, die MAG IAS GmbH in die Lage zu versetzen, alle bestehenden Verpflichtungen aus der Anleihe der MAG IAS GmbH zu erfüllen. In diesem Zusammenhang wird auch die Möglichkeit einer Verlängerung der Anleihe geprüft.

Kontakt: MAG IAS, www.mag-ias.com

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?