Hasco hot runner Team

Die Hasco hot runner Spezialisten: Erfahrene Kunststoffingenieure, Werkzeugkonstrukteure und Formenbauspezialisten. – Bild: Hasco Hasenclever

Als Hasco vor einigen Jahren die Heißkanal-Division gründete, ging es darum den sehr unterschiedlichen Anforderungen an Heißkanalprodukte und Normalien gerecht zu werden, durch einen differenzierten Umgang in der Kundenbetreuung, im Produktmanagement sowie in der Auftragsabwicklung.

Heute besteht die Abteilung aus einem eigenen Team mit 70 kompetenten Mitarbeitern. Erfahrene Kunststoffingenieure, Werkzeugkonstrukteure und Formenbauspezialisten entwickeln für individuelle Spritzgießanwendungen maßgeschneiderte Heißkanallösungen und unterstützen die Kunden von der Produktidee bis zur Fertigung des Spritzgießartikels.

Um dieser Kompetenz noch mehr Ausdruck zu verleihen, präsentiert die Heißkanal-Division ihre Produkte ab sofort unter dem Markennamen Hasco hot runner in Verbindung mit einem eigenen Design und starkem Wiedererkennungswert.
Hasco hot runner steht für Heißkanal-Kompetenz, maßgeschneiderte Produktlösungen und bestmögliche Beratung.
"Nach dem kontinuierlichen Aufbau möchten wir nun ein starkes Zeichen nach außen setzen und unsere Leistungen im Heißkanalgeschäft auch in der Marke deutlich machen. " sagt Florian Larisch, Executive Vice President, Hasco hot runner. vg