Das HSC-Dreh-Fräszentrum HSTM 300 HD

Das HSC-Dreh-Fräszentrum HSTM 300 HD (Bild: Hamuel)

Blisk, sogenannte Blade Integrated Disk werden immer häufiger im Kompressorbereich von Triebwerken eingesetzt um Gewicht einzusparen, die Effizienz zu erhöhen und den Wartungsaufwand zu minimieren.

Das Hamuel 5-Achs-Dreh-Fräszentrum der Baureihe HSTM ist besonders geeignet zur Bearbeitung von Blisk in horizontaler Werkstückanordnung bis zu einem Durchmesser von 850 mm. Die Fräsmaschine entspricht bezüglich der erreichbaren Genauigkeiten und Oberflächenqualitäten den höchsten Anforderungen der modernen Blisk-Bearbeitung. Mit der eigens entwickelten Software für die Blisk-Bearbeitung wurden die Frässtrategien optimiert, um bestmögliche Oberflächenqualitäten und Blisk-Geometrien im Materialeinsatz von Titan, Nickelbasislegierungen und Titanaluminid zu erreichen.

Kontakt: Hamuel MaschinenbauGmbH & Co. KG, www.hamuel.com
EMO Halle 1 Stand A21

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?