„Praxis-Spezial 2015“                 
– Anwender referierten über 
   ihre HSi-Software-Lösungen 
BIld: HSi

„Praxis-Spezial 2015“ – Anwender referierten über ihre HSi-Software-Lösungen BIld: HSi

der HSi-Software-Applikationen auszutauschen

Hierzu trafen sich über 50 Teilnehmer aus Branchen wie Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau, Automobilindustrie, Mess- und Kommunikationstechnik, Luft- und Raumfahrt sowie dem Stahl- und Anlagenbau.

Die von den Anwendern eingesetzte HSi Software dient der Ermittlung von exakten Sollzeiten, zur Erstellung von Arbeitsplänen und realistischen Kalkulationen. Die Konzeption der IT-Lösung mit vorkonfigurierten Verfahrensbausteinen ermöglicht dem Anwender eine sehr kurze Einführungszeit. Darüber hinaus kann er jederzeit aktuelle Technologiedaten selbst einpflegen und auch Regelwerke anpassen sowie neue erstellen. Dies trägt erheblich zu einer hohen Planungs- und Investitionssicherheit bei.

Neben der Vorstellung von Neuentwicklungen in Bezug auf Software-Module und Funktionen, z. B. geometriebasierte Fräszeitermittlung standen die folgenden Anwendervorträge im Vordergrund:

  •  HSplan/IS-SAP
    Arbeitsplanung bei Airbus Defence and Space in Ulm von Sebastian Erbe, Bachelor of Engineering, Teamleiter Arbeitsplanung, Airbus Defence and Space, Ulm
  • HSkalk/TK
    Transparenz im Cost Design von Dipl.-Ing. (FH) Franz Kamml, Manager Calculation – Purchase Controlling im Hause Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  • HSauftrag
    Mehr Transparenz, optimale Kapazitätsauslastung und effiziente Nachkalkulation von Dipl.-Ing. Wolfgang Dittrich, Geschäftsführer, ADD Antriebstechnik Dittrich GmbH, Gernsheim
  • HSplan/IS-SAP
    Einsatzmöglichkeiten im SAP-Umfeld von Ingo Krämer, Organisation und Datenverarbeitung, Prozessoptimierung, Kind & Co., Edelstahlwerk, GmbH & Co. KG, Wiehl
  • HSauftrag
    Informationssystem / Auswertetools KPI`s von Harald Strickpfaden, Leiter Tool Management Gaggenau/Rastatt, Daimler AG, Gaggenau

Die Teilnehmer bestätigten der HSi, viele wertvolle Erkenntnisse und Anregungen erhalten zu haben. Hierzu haben neben den Referaten sowohl der Erfahrungsaustausch mit anderen Praktikern als auch die Einzelgespräche über konkrete Aufgabenstellungen mit den Experten von HSi beigetragen.

Kontakt: HSi GmbH, www.hsi4m.com