Die neue Walter Tool Life App

Lässt sich perfekt in das appCom-Paket integrieren und wertet Werkzeugdaten in bisher unerreichter Detailtiefe aus: die neue Walter Tool Life App. - Bild: Walter AG

Die neue Software "Tool Life App" erlaubt Auswertung bis ins Detail und bietet eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. Sie lässt sich perfekt in das appCom-Paket integrieren. Zudem kann die Browser-basierte Oberfläche universell über das Intranet des jeweiligen Kunden aufgerufen werden. Um die neue App vollumfänglich nutzen zu können, benötigt der Nutzer das Walter appCom-Paket, welches aus einem Industrie-PC sowie der von Comara entwickelten Standard-Software besteht.

Bereits Standardanwendungen in appCom ermöglichen einfache Auswertungen wie zum Beispiel: 'Welches Werkzeug befindet sich gerade auf der Maschine?' oder 'Welche Programme wurden für die Bearbeitung eingesetzt?'

Die Analyse-Möglichkeiten der Tool Life App sind umfangreicher, sowohl was die Detailtiefe der Auswertung angeht als auch hinsichtlich Leistungsumfang und Nutzerfreundlichkeit.

Das Handling verbessert eine neu aufgebaute Bedienoberfläche mit intuitiver Nutzerführung. Eine neu strukturierte Datenbank im Hintergrund erhöht die Performanz. Im Gegensatz zu anderen Lösungen benötigt die Tool Life App keinen Code zur Identifizierung der Werkzeuge für das System. Auf diese Weise profitiert der Anwender mit der Tool Life App nicht nur von einer höheren Performanz und Multi-Devise-Funktionalität, sondern auch von flexiblerer Nutzbarkeit.

Die Tool Life App ist laut Walter bislang das einzige System auf dem Markt, das Werkzeugdaten in einem derartigen Detailgrad darstellen kann. nh