Workshop zum Thema Automatisierung

Workshop bei Mazak Deutschland. - Bild: Mazak

Zentrales Thema des Workshops ist die Automatisierung von kleineren Serien, also Werkstückserien von 10 bis 1000 Stück. Dabei sind kurze Umrüstzeiten und die Einfachheit der Bedienung entscheidende Argumente. Der Workshop beleuchtet die Vorteile der Automatisierung und führt die Möglichkeiten auf, die der speziell für kleinere Werkstückserien entwickelte Halter LoadAssistant gerade in diesem Bereich bietet. Seit seiner Einführung vor gut drei Jahren ist er Halter LoadAssistant in Deutschland höchst erfolgreich: Er befindet sich mittlerweile über 150 Mal in den unterschiedlichsten Unternehmen im Einsatz.

Im Technologiezentrum von Mazak Deutschland in Leipzig wird der Halter LoadAssistant an eine Mazak Quick Turn 200 MSY gekoppelt. Der Halter LoadAssistant ist mittlerweile an diverse CNC-Maschinen von Mazak koppelbar und selbstverständlich stehen Ihnen die Produktspezialisten von Halter und Mazak mit ihrem umfangreichen Fachwissen zur Verfügung. Die Teilnahme am Workshop lässt sich übrigens hervorragend mit einer Betriebsführung im Mazak-Technologiezentrum verbinden, in dem verschiedene Mazak-Maschinen vorgeführt werden.

Der Inhalt des Workshops orientiert sich vor allem an der praktischen Umsetzung und zielt darauf ab, die Teilnehmer umfassend über die technische und wirtschaftliche Machbarkeit einer Automatisierung mit Halter zu informieren.

Melden Sie sich entweder für das Vormittagsprogramm (9:00 – 12:00 Uhr) oder das Nachmittagsprogramm (13:00 – 16:00 Uhr) an.

Weitere Informationen und Anmeldung erhalten Sie hier: www.haltercncautomation.de