Christian Schmigalla, Inhaber und einer der Geschäftsführer der Leonberger MAS GmbH.
Bild: MAS GmbH

Christian Schmigalla, Inhaber und einer der Geschäftsführer der Leonberger MAS GmbH. Bild: MAS GmbH

Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter schätzten ihn als kompetenten Gesprächspartner und profitierten von seinem umfassenden Wissen

Schon bald nach Gründung seines Handelshauses im Jahr 1976 profilierte sich Schmigalla in der Werkzeugbranche und im Maschinenbau mit mehreren Patenten auf Sonderwerkzeuge und mit dem unternehmerischen Fokus auf Hartbearbeitung in der Serienfertigung. Sein unermüdliches Engagement sorgte vor allem für eine weitreichende Verbreitung hochwertiger, wirtschaftlicher und produktiver CBN- und Hartmetallwerkzeuge des Herstellers Sumitomo in Deutschland. Damit schuf er innerhalb weniger Jahre ein florierendes, anhaltend wachsendes Unternehmen. Dort arbeiten heute über 40 Mitarbeiter in der Entwicklung, Konstruktion, der Produktion und dem Verkauf von Standard- und Sonderwerkzeugen für hochproduktive und wirtschaftliche Serienfertigung. Seine beiden Söhne Jochen und Steffen führen erfolgreich das Lebenswerk des Firmengründers fort. Noch bis zuletzt hatte der stets agile Christian Schmigalla seine Nachfolger mit seinen Ideen und weitreichenden Kontakten in der Branche tatkräftig unterstützt.

Kontakt: MAS GmbH, www.mas-tools.de