Christiane Kersting, Geschäftsführerin Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmanagement GmbH (Diii), fordert ein kulturelles Ideen- und Innovationsökosystem in den Unternehmen.
Bild: Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmanagement

Christiane Kersting, Geschäftsführerin Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmanagement GmbH (Diii), fordert ein kulturelles Ideen- und Innovationsökosystem in den Unternehmen. Bild: Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmanagement

Es braucht bei allen Beteiligten im Unternehmen eine hohe Bereitschaft und Motivation, zu beginnen, zu leiden, durchzuhalten und irgendwann auch mal die Früchte zu ernten Kulturwandel muss man sich erarbeiten, und das Ideen- und Innovationsmanagement ist ein wunderbares Werkzeug Wichtigste Botschaft: Man muss es wollen und beginnen

 

Was sind die wichtigsten Punkte bei der Einführung?
Erstens: Unabdingbare und absolute Voraussetzung ist ein gemeinsames Verständnis des Top-Managements von diesem Thema, das top-down kompromisslos in die Mannschaft kommuniziert wird. Zweitens: Es braucht eine kontinuierliche und für Mitarbeiter erlebbare Aufmerksamkeit des Topmanagements auf das Thema sowie einen umfassenden Support – Budgets, Durchsetzung gegen Widerstände und ähnliches. Drittens: Es braucht ganzheitliche Lösungsansätze aus Sicht der Unternehmensentwicklung auf der einen Seite und auf der anderen Seite einen menschenzentrierten Ansatz. Ohne Mensch und Motivation – keine Wirkung.

Wie kann ein Unternehmen seine Mitarbeiter motivieren?
Indem es sehr gründlich analysiert, was seine Mitarbeitenden in der Vergangenheit demotiviert hat und daraus innerbetriebliche Innovationsbarrieren ableitet. Ein Unternehmen muss ein kulturelles Ideen- und Innova­tionsökosystem schaffen.

Wie lässt sich ein Umdenken in der Führungsebene realisieren?
Der erste Impuls muss die Erkenntnis sein, dass sich etwas ändern muss. Sehr hilfreich ist der persönliche Kontakt der Entscheider etwa zu einem Institut wie dem Diii. Je nachdem, wer die Entscheider sind, wie sie ticken, kann das Diii aus einem breiten Fundus an Möglichkeiten schöpfen und individuell „bewegende“ Momente ermöglichen, initiale Erlebnisse für Veränderungsbereitschaft. Das Diii bietet nachaltig tragfähige Beziehungen an, über die vertrauensvoll und hochprofessionell gemeinsam der Weg zu mehr Innovation, Unternehmertum und Freude am Erfolg gestaltet werden kann.

Wie sieht Ihre Dienstleistung aus?
Die Leistungen des Diii sind darauf ausgerichtet, Veränderungen mit ganzheitlichen Lösungswegen zu unterstützen. Wir bieten Denk-Dialoge, Innovationscoaching, Change Coaching, Strategieentwicklung für das Topmanagement. Strukturelle Lösungen wie Entscheidungsarchitektur, Systeme, Prozesse. Ergänzend Workshops zu Kreativität und Ideation sowie Team­entwicklungsprozesse, um Dynamik und Hochleistung freizusetzen.