Neu im Produktionsprogramm sind die leichtbiegbaren flexiblen Rohrheizkörper - Bild: Türk+Hillinger

Neu im Produktionsprogramm sind die leichtbiegbaren flexiblen Rohrheizkörper - Bild: Türk+Hillinger

“Türk+Hillinger Markt- und Technologieführer für Heizelemente und Temperatursensoren in der Kunststoffindustrie ist stolz, namhafte nationale und internationale Kunden zu beliefern. Innovationsfreudigkeit, eine internationale Orientierung und eine kostenoptimierte rationelle Produktion am Standort Deutschland – made in Germany – sind unsere Ziele, um international wettbewerbsfähig zu sein. Wir freuen uns erneut in Stuttgart für unsere Kunden präsent zu sein,“ so Michael Mann, CEO der Türk+Hillinger Gruppe.

Das Unternehmen zeigt auf der diesjährigen Moulding Expo einen Ausschnitt aus seinem Produktprogramm:

  • HPQ sind Düsenheizelemente, welche aus einer massearmen Rohrwendelpatrone Typ RP bestehen. Typisch für die HPQ-Baureihe, welche hauptsächlich in Heißkanalsystemen zum Einsatz kommt, ist ein Messingkern in dessen Nut die Rohrwendelpatronen eingewendelt wird. Die HPQs sind optional mit oder ohne wechselbarem Thermoelement für eine optimale thermische Kontrolle und Steuerung erhältlich.
  • RP sind massearme Hochleistungsheizelemente, individuell biegbar mit einer hohen Leistungsdichte. Die Heizelemente werden überall dort eingesetzt, wo geringste Einbauverhältnisse vorherrschen. Sie sind ab einem Durchmesser von 1,2 mm in verschiedenen Durchmessern und Querschnitten mit oder ohne integriertes Thermoelement erhältlich.
  • Temperatursensoren sind in verschiedenen Ausführungen und Designs erhältlich. Gestreckt, in Ringform oder als speziell ausgeprägter Eintauchfühler für Heißkanalverteiler (Typ MTC) sowie in Hochtemperaturausführung. Die Sensoren sind geerdet oder isoliert erhältlich. Charakteristisch für die T+H Temperatursensoren sind die schnellen Reaktionszeiten, eine spezielle feuchtigkeitsgeschützte Ausführung und die äußerst robuste Konstruktion. Die Sensoren haben außerdem eine miniaturisierte und hochtemperaturbeständige Anschlusshülse.
  • HLP – Hochleistungsheizpatronen – sind metallummantelte Heizelemente mit einer extrem hohen Oberflächenbelastung. Die Heizelemente sind erhältlich in vielfältigen Ausführungen und werden in unterschiedlichen Anwendungen u.a. in der Kunststoffindustrie, z.B. für Düsen- und Extruderbeheizung, in Heißkanalsystemen oder in Heißprägestempeln, Schweißlinealen und vieles mehr eingesetzt. Die Heizelemente werden kundenspezifisch angefertigt und sind auch ab Lager kurzfristig erhältlich. Die Lagertypen werden sukzessive erweitert.
  • Flex – das jüngste Produkt der T+H Produktpalette – ist ein dreidimensional flexibel biegbarer Rohrheizkörper, der hauptsächlich in Heißkanalverteilern verwendet wird. Der Flex ist ein robuster Heizer mit exzellenten thermischen Eigenschaften, der einfach und schnell per Hand gebogen werden kann. Er ist in vielen Durchmessern und Querschnitten erhältlich. Er kann einfach gebogen – ohne Spezialwerkzeug – in die jeweilige Nut eingebracht werden.

Kontakt: Türk+Hillinger GmbH,  Tuttlingen
Moulding Expo Halle 6, Stand B36