Das multifunktionale Pokolm Frässystem Squareworx. - Bild: Pokolm

Das multifunktionale Pokolm Frässystem Squareworx. - Bild: Pokolm

Eine passgenaue Bearbeitung sowohl mit 90 Grad als auch mit 45 Grad Kappa bei lediglich einer Schneidplatte ist für Eck-, Nut-, Plan- und ebenso für Fasenfräsoperationen möglich. Dabei verfügt jede Schneidplatte über vier nutzbare Schneidkanten, jeweils mit Eckradius 0,8 mm. Schneidstoffe in fünf verschiedenen Qualitäten decken vom Schruppen bis zum Schlichten die Bearbeitung aller gängigen Werkstoffe ab.

Die zur Verfügung stehenden Aufsteck-, Einschraub- und Schaftfräser sind durchgängig mit einer höchstmöglichen Anzahl an Zähnen ausgerüstet. Dieses Feature ermöglicht in Kombination mit der obligatorischen internen Kühlmittelzufuhr hohe Vorschübe. Die Eck- und Nutfräser sind ab Lager in Durchmessern von 25 – 66 mm lieferbar. Mit den Fasenfräsern Durchmesser 16 – 63 mm sind durch die speziell darauf ausgelegte Geometrie sowohl Anfas-Operationen vorwärts als auch rückwärts realisierbar. Ein leichter Schnitt ist stets garantiert, und das selbst bei schwächer ausgelegten Maschinen. Zudem sind die Kosten je Schneidkante durch die vierfache Nutzung der einzelnen Schneidplatte äußerst gering bei gleichzeitig hohem Zeitspanvolumen.

Interessierte Besucher erhalten ab heute kostenfreie Eintrittstickets für die Moulding Expo 2017 (solange der Vorrat reicht).

Zu finden ist Pokolm-Frästechnik mit seinen Highlights auf der Moulding Expo in Stuttgart vom 30. Mai bis 2. Juni 2017

Kontakt: Pokolm Frästechnik GmbH & Co. KG, www.pokolm.de
Moulding Expo Halle 5 Stand C12