Melanie Fritsch (mf)

Redakteurin

E-Mail-Adresse: melanie.fritsch@mi-connect.de
Telefonnummer: +49 8191 125-170

Ich schreibe in erster Linie für den Werkzeug- und Formenbau. Mich begeistert besonders die große Leidenschaft, mit der die Menschen in dieser Branche ihrer Arbeit nachgehen.

17. Dez. 2019 | 10:00 Uhr
Werkzeugeinsätze bei TE Connectivity
Laserpräzisionsmaschine

TE Connectivity: Neue Möglichkeiten dank Laserabtrag

Bis zu 50 Prozent weniger Kosten bei der Teilefertigung: Mit dem Laserabtragsverfahren können die Werkzeugbauer bei TE Connectivity auf der Lasertec 50 Shape von DMG Mori Teile fertigen, die mit herkömmlichen Technologien nicht machbar wären.Weiterlesen...

11. Dez. 2019 | 16:00 Uhr
Sven Holsten
Sven Holsten, Werkzeugbauleiter bei Phoenix Contact in Blomberg

"Dank EIP haben wir uns für unsere Marktbegleiter geöffnet"

Die bewusste Offenheit gegenüber Wettbewerbern ist für Sven Holsten ein Weg zur schnellen Weiterentwicklung. Wie ihn der Wettbewerb EIP darauf gebracht hat, warum er Benchmarken so wichtig findet und welche Rückschlüsse er für Phoenix Contact zieht, erklärt er im Interview.Weiterlesen...

28. Nov. 2019 | 14:00 Uhr
Verbandsmitglieder des VDWF zu Gast beim Normalienspezialist Knarr
Branchentreffen

Voll wild: Netzwerken mit dem VDWF

Bei "voll wild" vom VDWF steht Netzwerken ganz oben. Neben Vorträgen wie "Zukunftssicherung im Werkzeugbau mit Industrie 4.0" oder "Nachwuchsgewinnung in der Kunststoffbranche" gab es spannende Einblicke in die Fertigung bei Knarr und Werkzeugbau Wirth.Weiterlesen...

27. Nov. 2019 | 13:00 Uhr
Jens Buchert
Jens Buchert, Geschäftsführer beim Karl Walter Formen- und Kokillenbau

"Wir Werkzeugbauer nutzen die Chancen der Digitalisierung nicht"

Jens Buchert, langjähriger Spezialist im Softwareumfeld, kaufte sich 2016 einen Werkzeugbau, um selbst die Theorie in die Praxis umzusetzen. Wie ihm das gelingt, was er von Coaching hält, und warum die Branche in der Digitalisierung hinterherhinkt, erfahren Sie im Interview.Weiterlesen...

20. Nov. 2019 | 13:00 Uhr
Gregor Jell
Gregor Jell, strategische Geschäftsführung bei der Jell GmbH & Co. KG

"Nachhaltigkeit beginnt mit der Produktion biobasierter Kunststoffe"

Die Werkzeug- und Formenbaubranche produziert Plastikmüll. Aber ist es damit nicht auch ihre Pflicht, einen Teil zum Umweltschutz beizutragen? Als Geschäftsführer eines Dienstleistungsunternehmens setzt sich Gregor Jell pionierhaft genau mit dieser Thematik auseinander.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 14:00 Uhr
Raimund Ochs, Michael Stepper, Bernd Rexroth feiern den EIP-Sieg
Auszeichnung zum Gesamtsieg im Benchmark-Wettbewerb EIP

Die Werkzeugbauer bei Stepper schreiben bei EIP Geschichte

Bei der Siegerehrung von EIP in Aachen hat Stepper Präzisions-Werkzeugbau in diesem Jahr als Hidden Champion den Gesamtsieg geholt. Erfahren Sie, warum die Jury begeistert ist und was der Sieger von dem Titel "Werkzeugbau des Jahres 2019" hält.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 13:00 Uhr
Thomas Bergs am Rednerpult
Prof. Thomas Bergs, Juror bei EIP und Direktor WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer IPT

Wie kann der Werkzeugbau die aktuelle Situation gut meistern?

Prof. Thomas Bergs spricht als Juror des Wettbewerbs EIP über die Stärken der Werkzeugbaubranche und worauf es ihm bei der Bewertung ankommt. Er ruft dazu auf, Digitalisierung und KI konsequenter einzusetzen, um die Leistungsfähigkeit zu erhöhen.Weiterlesen...

18. Nov. 2019 | 11:00 Uhr
drei Führungskräfte Stepper Präzisionswerkzeugbau
Michael Stepper, Inhaber und Geschäftsführer Fritz Stepper Präzisions-Werkzeugbau

"Unsere Entwicklungen waren Quantensprünge für die Branche"

Die Stepper Werkzeugbauer sind beim Wettbewerb EIP als Hidden Champion aufgetaucht und wurden sofort "Werkzeugbau des Jahres". Sie werden als Technologievorreiter gefeiert. Wie viel Arbeit hinter dieser Entwicklung steckt, erklärt Michael Stepper.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 10:00 Uhr
Siebenwurst Spritzgusswerkzeuge
Benchmark-Serie Teil 71: Erfolgsrezepte aus der Praxis

Das macht die Werkzeugbauer bei Siebenwurst so erfolgreich

Digitalisierung ist auch bei Siebenwurst zunehmend Thema. So entwickeln die Werkzeugbauer Apps, die für mehr Effizienz und Durchgängigkeit sorgen sollen - etwa im Try-out oder im Fehlermanagement. Die Basis dafür wurde systematisch aufgebaut.Weiterlesen...

12. Nov. 2019 | 10:00 Uhr
Werkzeuge von Phoenix Contact
Benchmark-Serie Teil 68: Erfolgsrezepte aus der Praxis

Das macht die Werkzeugbauer bei Phoenix Contact so erfolgreich

Zweimal in Folge ist Phoenix Contact zum "Werkzeugbau des Jahres" ausgezeichnet worden. Die Werkzeugbauer sind Trendsetter und arbeiten akribisch an der Umsetzung ihres Businessplans. Ein neuer Punkt auf der Agenda betrifft die künstliche Intelligenz.Weiterlesen...