Mit der neuen Profit-Schruppstrategie und dem Profit-Millingzyklus von Esprit können Anwender die Vorteile von großen Zustelltiefen nutzen und erhalten trotzdem ein Bauteil fertig zum Schlichten. 
Bilder: DP Technology Corp.

Mit der neuen Profit-Schruppstrategie und dem Profit-Millingzyklus von Esprit können Anwender die Vorteile von großen Zustelltiefen nutzen und erhalten trotzdem ein Bauteil fertig zum Schlichten. Bilder: DP Technology Corp.

Die CAM-Software Esprit ist ein leistungsfähiges und hochwertiges NC-Programmiersystem vom Hersteller und Lieferant DP Technology für die Bereiche Fräsen, Bohren, Drehen, Drahterodieren und ebenso für Multifunktionsmaschinen wie beispielsweise Fräs-Drehmaschinen.

Neuerungen mit klaren Vorteilen

Zur Produktivitätssteigerung liefert die neue Version Esprit 2015 innovative und verbesserte Funktionen in den Bereichen Intelligente Bearbeitungen, Strategische Bearbeitungen, CAD-CAM-Datenaustausch und Cloud-Enabled CAM.

Die intelligenten Bearbeitungsfunktionen in Esprit 2015 beschleunigen den Bearbeitungsprozess, indem sie neue und einzigartige 5-Achs-Zyklen bereitstellen, die die Zykluszeit erheblich reduzieren.

Die neue Version verhilft den Programmierern ebenso dazu, die Produktivität des kompletten Fertigungsprozesses zu steigern, indem das System effizientere Werkzeugwege erzeugt. Überdies spart man sich laut Hersteller Zeit beim Programmieren der CNC-Maschinen, aufgrund von grundlegenden Verbesserungen von Esprit 2015.

Trends µ-genau

Cam-Software Esprit 2015

  • neue Schruppzyklen ermöglichen eine Steigerung der Produktivität

Intelligente Bearbeitungen

  • neu konzipierte 5-Achs-Bearbeitungen führen zur kompletten Kontrolle der Werkzeugmaschinen
  • Programmierzeit wird minimiert

Strategische Bearbeitungen

  • neue Rohteilautomatisierung und neue Werkzeuge verbessern den Arbeitsablauf

CAD-CAM-Datenaustausch

  • neue Konturzugerkennungen und Flächenfunktionen erleichtern die tägliche Arbeit mit CAD-Modellen

Cloud-Enabled CAM

  • Machining Cloud hilft, die geeignetsten Werkzeuge für die Bearbeitung auszuwählen

Esprits 5-Achs-Flügelschruppzyklus macht es möglich, Turbinen in einer einzigen Aufspannung zu fertigen und beseitigt die Notwendigkeit weiterer Schruppzyklen. Die neue Version beinhaltet außerdem Funktionen, die die Maschinenproduktivität erhöhen. Die neue Profit-Schruppstrategie, kombiniert mit dem einzigartigen Hochgeschwindigkeitsschruppzyklus, hebt das ProfitMilling auf ein höheres Level. DP Technology verspricht: Die CAM-Programmierer, die die neuen 5-Achs-Zyklen und die neue Profit-Schruppstrategie nutzten, werden von einer drastischen Reduzierung der Zykluszeit und einer merklichen Erhöhung der Werkzeugstandzeit profitieren.

Rohteilautomatisierung

Die Möglichkeiten der strategischen Bearbeitungen in Esprit 2015 wurden um die neu gestaltete Rohteilautomatisierungsfunktionen für Bearbeitungszentren mit Fräs-, Dreh- und Bohroption erweitert. Die neue Rohteilautomatisierung für Plan-, Kontur- und Taschenfräsern ermöglicht es, nur dort zu Fräsen, wo auch Rohmaterial steht. Diese Funktion reduziert laut DP Technology erheblich die Luftschnitte während einer Bearbeitung und reduziert somit drastisch die Zykluszeit.

DP Technology Esprit Software

Zur Produktivitätssteigerung liefert die neue Version Esprit 2015 innovative und verbesserte Funktionen in den Bereichen Intelligente Bearbeitungen, Strategische Bearbeitungen,
CAD-CAM-Datenaustausch und Cloud-Enabled CAM.

Mit Esprit 2015 ist es nun möglich, deutlich einfacher und vor allem auch mehr Informationen vom CAD-System mit in die CAM-Umgebung zu übernehmen. Skizzen, Features, Grundprofile und Kurven können jetzt von Dassault Catia, Parametric Technology Pro/Engineer und Siemens NX/UG importiert werden. Das erlaubt die einfache Ergänzung der Bauteile in Esprit für die spätere Bearbeitung. Esprit 2015 erlaubt außerdem das Erstellen von Konturzügen direkt auf dem Volumenmodell, was somit die Arbeit um einiges beschleunigt.

Schnelle Werkzeugauswahl

Mit der Esprit-Machining-Cloud-Verbindung können Programmierer einfach und schnell das passende Werkzeug für ihre Bearbeitung finden. Damit ist ein langes Wälzen von Werkzeugkatalogen nicht mehr nötig. Das System ermöglicht den Programmierern, jederzeit auf eine komplette und immer aktuelle 3D-Werkzeugdatenbank zuzugreifen. Werkzeuge, die eins zu eins in die Programmierung übernommen werden und damit die Kollisionskontrolle in der Esprit-Software 2015 verbessern.

Kontakt: DP Technology Corp., www.dptechnology.com