Strategie

Wegweisende Einblicke: von grundsätzlichen An- und Einsichten bis zu Branchenveranstaltungen, die die Redaktion für Sie besucht und auf den Punkt gebracht hat.

Digitale Vernetzung
Erfolgreich im Werkzeugbau

Im Zeichen von Industrie 4.0

Industrie 4.0 – der Umbruch auf dem Shopfloor ist in vollem Gang, Professor Wolfgang Boos, Michael Salmen, Maximilian Stark und Johan de Lange von der WBA Aachen zeigen, worauf Werkzeugbauverantwortliche dabei achten müssen.Weiterlesen...

Vortragssaal
Den Blick für die Zukunft schärfen

Anwenderforum Werkzeug- und Formenbau 2017

Der VDWF und der VDMA Ost veranstalteten in Kooperation mit der Hochschule Schmalkalden zum wiederholten Mal ein Anwenderforum für den Werkzeug- und Formenbau. Mehr als 120 Besucher nahmen am spannenden Vortragsprogramm hochkarätiger Referenten teil. Neben technischen Trends standen vor allem Zukunftsthemen im Fokus.Weiterlesen...

21. Technologietag des Konstruktions­büros Hein
Technologietag

21. Technologietag im Norden

Zahlreiche Referenten sorgten für ein vielfältiges Vortragsprogramm beim 21. Technologietag für Produktentwicklung, Formenbau und Produktion des Konstruktionsbüros Hein in Neustadt am Rübenberge.Weiterlesen...

Geld, vege - Fotolia.com, Euro Scheine
Finanzierungsinstrumente

Optimal finanzieren im Werkzeugbau

Die Erfolgsfaktoren von Finanzierungsinstrumenten im Werkzeugbau haben Wolfgang Boos, Michael Salmen, Thomas Kuhlmann, Jens Helbig (WBA Aachener Werkzeugbau Akademie), Karl Kuhlmann und Ulrich Kenk (En. Value-Management-Spezialisten) in einer Studie untersucht.Weiterlesen...

Rund 300 Vertreter aus Jury, Presse und Industrie nahmen im letztjährigen Wettbewerb an der Preis­verleihung teil. Als „Werkzeugbau des Jahres 2016“ erhielt am 26. Oktober die Phoenix Contact GmbH & Co. KG den begehrten Pokal. Das Unternehmen hatte die Jury mit seiner hervorragenden Leistungsfähigkeit überzeugen können. -  Bild: WZL/IPT
Wettbewerb

Excellence in Production 2016

Es geht um Ruhm und Ehre – zumindest vordergründig. Dabei ist der Wettbewerb "Excellence in Production", den das WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer IPT jedes Jahr veranstalten, jedoch viel mehr: ein wertvoller Benchmark der Branche, der den Teilnehmern wichtige Hinweise zur eigenen Wettbewerbsfähigkeit vermittelt.Weiterlesen...

Franz Tschacha, Geschäftsführer von 
Deckerform, präsentiert die „Traumfirma“.
Bild: VDWF
Branchentreff

“Voll wild”es Zusammenkommen

Bereits zum dritten Mal organisierte der VDWF unter dem Motto “voll wild” einen zweitägigen Branchentreff für seine Mitglieder. Diesmal führte der Weg ins Siegerland. werkzeug&formenbau Korrespondent Yannick Schwab berichtet über die drei Unternehmensbesichtigungen und spannenden Vorträge der Veranstaltung. Weiterlesen...

Entscheidende Aspekte bei der Einführung von Projekt-management mit Tebis Consulting. 
Bild: Tebis, Hofmann
Projektmanagement

Für einen reibungslosen Ablauf

Mit dem Ziel, langfristig die Leistungsfähigkeit für seine Kunden sicherzustellen, wandte sich Josef Hofmann Modell- und Leuchtentechnik aus Ingolstadt an die Berater von Tebis Consulting. Sie entwickelten ein Konzept für die Projektarbeit bei Hofmann sowie Leitfäden und Vorlagen für interne Abläufe und Tätigkeiten. Weiterlesen...

Werkzeugbauforum Plenum
Werkzeugbauforum

Intelligente Trends für die Zukunft

Das erste gemeinsam von den Branchenverbänden VDMA und VDWF ausgerichtete Werkzeugbauforum im BMW-Werk Leipzig brachte einen interessanten Themenmix für Entscheider aus Werkzeug- und Formenbauunternehmen. Zahlreiche Interessenten waren der Einladung gefolgt – die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Weiterlesen...

abstract technology background Business  development direction
Erfolgreich im Werkzeugbau

Kalkulation im Fokus

Bei der Kalkulation von Serienprodukten werden heute mit Kalkulationssoftware sehr zuverlässige Ergebnisse erzielt. Prof. Günther Schuh, Wolfgang Boos, Michael Salmen, Tobias Hensen und Johan de Lange zeigen, was Kalkulation in der Unikatfertigung des Werkzeug- und Formenbaus bewirken kann. Weiterlesen...

Seminar Marketing Vertrieb VDWF
Seminar

Marketing? Brauchen wir nicht!

Doch, Marketing brauchen wir! Das war die Meinung aller Teilnehmer des Seminars “Marketing und Vertrieb im Werkzeug- und Formenbau”, das der VDWF im Juli veranstaltete. Zwölf Teilnehmer aus den verschiedensten Werkzeugbau-Unternehmen kamen für zwei Tage in Schwendi zusammen, um sich von Referent Ralf Dürrwächter in die Geheimnisse eines erfolgreichen Marketings einweihen zu lassen. Weiterlesen...