Das Spektrum von Carstengerdes reicht von Anschauungs- und Funktionsmodellen über Werkzeuge, Formen und Vorrichtungen bis hin zu Strukturteilen für die Luft- und Raumfahrtindustrie sowie zu Einzelteilen und Kleinserien für den Maschinenbau. Für diese Vielfalt an Teilen, die sich auch in den eingesetzten Werkstoffen widerspiegelt, setzen die Modellbauer seit kurzem auf ein eine EiMa Gamma L, ein Bearbeitungszentrum mit oben fahrendem Portal.