OSG Neo Shinshiro Fabrik

Konzeptdarstellung der Neo Shinshiro Fabrik von OSG in Shinshiro, Stadtteil von Aichi. - Bild: OSG Deutschland

Die Neo Shinshiro Fertigung wird dann eine Gesamtfläche von 48.500 m² haben. Zum einen beabsichtigt OSG damit, die Kapazitäten zur Produktion von Hartmetall Bohrern und Hartmetall Gewindebohren zu erweitern.

Zum anderen ist geplant, die Beschichtung der Werkzeuge dem neuesten technologischen Entwicklungsstand anzupassen und gleichzeitig eine effiziente und flexible Fertigung zu aufzubauen.

Außerdem forciert die OSG Corporation im Zusammenhang mit diesem Neubau die neueste Initiative OSG 4.0 für eine intelligente und optimierte Fertigung an. Konkret heißt das, beim Bau dieser neuen, intelligenten Fabrik, steht das Projekt OSG Product Data Management (OPDM), das automatisierte Programmieren und Produktionsüberwachung im Fokus. vg

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?