| von Richard Pergler

Mit ihrem wohlausgewogenen Businessplan konnten sie auch den Berater ihrer Bank von ihrem Vorhaben überzeugen.

Beitrag zum Video

PS Prototypenschmiede: Keine halben Sachen

Wer ein Unternehmen gründet, hat zwei Möglichkeiten: Klein anfangen und sich Schritt für Schritt vortasten. Oder man geht gleich in die Vollen wie Rolf Hädicke und Mark Gras: In ihrer PS Prototypenschmiede setzen die Jungunternehmer auf Technik von GF Machining Solutions – leistungsfähige Bearbeitungszentren, voll automatisiert.

Zum Artikel "PS Prototypenschmiede: Keine halben Sachen"

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?