| von Helga Neuß

Im Januar waren das Projektteam der Moulding Expo auf der gegenüberliegenden Flussseite der Motorcity Detroit unterwegs.
Genauer gesagt: Das Team erkundete das größte Werkzeugbau-Cluster Nordamerikas in Windsor/Ontario (Kanada) mit über 200 Werkzeugmachern.

Die Jungs um Teamleiter Florian Niethammer haben ihre Eindrücke in einem Tagebuch zusammengefasst:

Tag 1: Wir waren bei CAMM Canadian Association of Mold Makers, dem kanadischen Werkzeugbau-Verband, zu Gast. Und wer weiß? Vielleicht wird es ja sogar einen kanadischen Gemeinschaftsstand zur MEX 2019 geben?

Anschließend haben wir die Firma Cavalier Tool & Manufacturing Ltd. besucht. Bei einem der führenden Werkzeugermacher Kanadas mit 140 Mitarbeitern, 20.000 m² Produktionsfläche und 40 Mio Dollar Jahresumsatz kamen Polyman und 3-2-eat richtig gut an!

MEX on Tour - Teil 2

Auch in Kanada kämpft der Werkzeugbau mit Nachwuchsmangel

Am zweiten Tag ihrer Erkundungs-Tour durch das größte nordamerikanische Werkzeugbau-Cluster im kanadischen Windsor (Ontario) konnte das Projektteam der Moulding Expo wertvolle Informationen und Eindrücke über dortige Werkzeugmacher sammeln.

Zum Artikel "Auch in Kanada kämpft der Werkzeugbau mit Nachwuchsmangel"

Der Eintrag "freemium_overlay_form_wuf" existiert leider nicht.