Zum 12. Mal trifft sich die internationale Druckguss-Branche auf der europaweit größten Fachmesse für Druckguss.

Das Angebotsspektrum zeigt innovative Lösungen für Druckgussverfahren wie Aluminium Druckguss, Magnesium Druckguss oder Zink Druckguss. Diese Themen stehen dabei ebenso im Fokus wie Rapid Prototyping, Druckgussmaschinen und Werkstoffprüfung.

Auch am zweiten Messetag ist das Interesse der Besucher ungebrochen.

Walther Trowal: Gratfreie Druckgussteile im Gleitschleifverfahren

Auf der Sonderschau Forschung, die Wissen schaf(f)t präsentierten sich nationale und internationale Forschungsinstitute, Universitäten und Fachhochschulen mit ihrem Aus- und Weiterbildungsangebot, ihren Dienstleistungen und aktuellen Forschungsschwerpunkten.
Hier erhalten die Besucher einen Einblick in die Ideen, Produkte und Technologien von morgen. nh